Fixed-Wireless-Access

Zuhause kommen meist DSL oder Kabelinternet als Breitbandanschluss zum Einsatz. Neben FTTH gibt es mittlerweile aber eine weitere Alternative für den Internetzugang. Beim Fixed-Wireless-Access (FWA) wird der Zugang über einen LTE-Router hergestellt.

Wie lassen sich über LTE mobile Netzwerke einrichten?

Mit dem LTE-Zugang werden über WLAN weitere Endgeräte mit dem Internet verbunden. Beim Smartphone funktioniert dies beispielsweise über das sogenannte Tethering. Oftmals ist das verfügbare Datenvolumen allerdings nicht für die Nutzung durch mehrere Nutzer ausreichend. Zu diesem Zweck gibt es spezielle mobile Internetzugänge, die extra umfangreiches Gigabyte-Datenvolumen enthalten. Beim entsprechenden Einsatz eines LTE-Routers kann das eingerichtete Netzwerk mit WLAN-Verbindung deutlich komfortabler und einfacher administriert werden. Dabei verfügt der Router über eine SIM-Karte beziehungsweise eine eSIM.

Feste Zugangs-Orte als Grundlage für den Fixed-Wireless-Access

Der Fixed-Wireless-Access dient insbesondere als Alternative zu DSL und Kabel. Da bei der mobilen Internet-Nutzung über FWA höhere Gebühren anfallen können, wird oftmals auf den Dienst verzichtet. In Regionen ohne flächendeckenden Breitbandausbau kann FWA allerdings häufig eine komfortablere und reibungslosere Datenübertragung gewährleisten. Somit lassen sich möglicherweise auch höhere monatliche Kosten rechtfertigen.

Entsprechende FWA-Anschlüsse sind meist an feste Orte gebunden, die möglicherweise vor eingestellt werden. Dabei sind Tarife mit einem festen Ort aber auch mit mehreren festen Orten denkbar. Auf diese Weise wird beispielsweise die Nutzung im Ferienhaus möglich.

LTE-Router für den Fixed-Wireless-Access
Mit einem LTE-Router kann die Versorgungsfreie-Zeit überbrückt werden.

Neue Anforderungen führen zu Fixed-Wireless-Access

Aufgrund von neuen vielfältigen Anforderungen an den Breitbandanschluss suchen Nutzer häufig nach Möglichkeiten für den Internetzugang. Durch Homeoffice und die verstärkte Nutzung von Videokonferenzen werden die Zugänge an deutlich mehr Orten benötigt. Das Vergleichen unterschiedlicher Home Internet-Tarife bietet die Möglichkeit alle Anforderungen abzudecken und das beste Angebot im Markt zu finden.