Cloud-Server für zuverlässige Dienste

Bei stark schwankenden Nutzerzahlen des Internet-Dienstes kann in der Cloud die Kapazität entsprechend angepasst werden. Bei der Server-Auswahl unterscheidet man insbesondere unterschiedliche Server-Arten mit jeweils entsprechenden Leistungsmerkmalen. Für Unternehmen werden Cloud-Server zu einer wichtigen IT-Komponente.

Internet-Services mit dem passenden Cloud-Server

Das Betreiben von umfangreichen Internet-Diensten lässt sich mit Hilfe von verschiedenen Servern bewältigen. Je nach Umfang und Bedeutung des konkreten Dienstes lässt sich der jeweilige Server gestalten.

Anzeige

Vergleich wird geladen…

Unterschiedliche Server-Arten bestimmen die Auswahl der Cloud-Server

Bei der Wahl des geeigneten Servers für Ihren Internet-Dienst gilt es grundsätzlich, verschiedene Server-Arten zu vergleichen. So können sich beispielsweise dedizierte Server und sogenannten V-Server auch hinsichtlich der Ausgestaltung der konkreten Lösung unterscheiden. Unterschiedliche Anforderungen an die Performance oder an die Sicherheit gewinnen in diesem Zusammenhang zunehmend an Bedeutung.

Insbesondere im Bereich Web-Hosting spielen die gewählten Cloud-Server eine entscheidende Rolle. Aus Nutzersicht können nur Webseiten mit einer stabilen und zuverlässigen Performance überzeugen.

Aber auch die Frage welche Cloud-Loesungen tatsächlich auf den Servern installiert werden sollen muss frühzeitig bedacht werden. Schließlich gilt es mit diesen Systemen die Kunden zu binden.

Wie arbeitet ein virtueller Server?

Der Kunde hat in der Cloud die Möglichkeit seine Daten auf einem Server vorzuhalten. Dieser Server kann ausschließlich von dem einen Kunden genutzt werden. Alternativ können sich mehrere Kunden einen Server teilen. Die jeweilige Auswahl wirkt sich auf die Kostenstruktur aus. Auf dem Server werden die einzelnen Dienste für die Kunden ausgeführt. Die jeweiligen Dienste werden über das Web den Nutzern zur Verfügung gestellt.

Zugriff Cloud
Mit dem Notebook kann aus dem Büro auf den Cloud-Server beim Dienstleister zugegriffen werden.