Mobile Router mit Tarif

Mit dem richtigen Router ist das mobile Surfen im Internet kein Problem. Verschiedene Endgeräte erhalten dadurch den Internetzugang über WLAN. Der passende Datentarif stellt den Zugriff sicher. Mobile Router mit Tarif bieten die meisten Provider als attraktive Pakete an.

Kriterien für die Wahl eines Mobile Router mit Tarif

  • monatlich enthaltenes Highspeed-Datenvolumen
  • LTE- beziehungsweise 5G-Verfügbarkeit
  • ortunabhängige Nutzung des Internetzugangs

Anzeige

Unterwegs surfen mit dem mobilen Router

Gerade unterwegs greifen viele Nutzer in Ermangelung von ausreichendem Datenvolumen auf unsichere öffentliche WLAN-Verbindungen zurück. Durch den Einsatz des eigenen mobilen Routers erfolgt der mobile Internet-Zugang über eine sichere Mobilfunk-Verbindung.

Unterwegs mit allen Geräten online

Mit dem mobilen Router und einer SIM stellen Nutzer einfach eine Datenverbindung ins Internet her. Im eingerichteten Netzwerk besteht die Möglichkeit mit den verschiedenen eigenen Geräten Online-Dienste zu nutzen. Gleichzeitig können auch andere Nutzer über den Zugang ins Internet. Der Internetzugang der verschiedenen Geräte erfolgt somit über die zugrundeliegenden Datentarife der SIM-Inhaber. Neben Notebooks, Tablet-Computern und Smartphones lassen sich auch weitere Geräte hinzufügen.

Von besonderer Bedeutung ist dabei das monatliche verfügbare Highspeed-Datenvolumen. Dieses vereinbarte Datenvolumen müssen sich alle Nutzer beziehungsweise alle Endgeräte teilen.

Mobile Router mit Tarif und Laptop
Über das mobile Internet gelingt auch der Onlinezugang mit Notebook oder Tablet.